Russland Reise

Sie planen eine Russland Reise? Dann könnten ihnen diese Informationen möglicherweise von grossem Nutzen sein. Nach der RTL-Sendung "Peking Express" waren viele Zuschauer begeistert von dem, was sie von der abenteuerlichen Reise der Kandidaten von Moskau aus quer durch Russland und die Mongolei bis nach China gesehen haben.

Es entwickelte sich in vielen Zuschauern der Wunsch, sich selbst mal die gezeigten Städte und Landschaften anzusehen, die ansonsten kaum im Interesse der Medien sind. Wenn man aber eine Russland Reise selbst planen und organisieren möchte, so ist dies gemessen am Aufwand mit einem Pauschalurlaub auf Mallorca nicht zu vergleichen. Zuerst muss man sich ein Visum beschaffen, bevor die Reise losgehen kann. Dieses erhalten sie, indem sie bei einem in Russland niedergelassenen Reisebüro eine "touristische Einladung"beantragen, welche sie als Kopie oder E-mail Ausdruck bei der russischen Botschaft vorlegen müssen. Bei ihrer Reiseplanung sollten sie jedoch beachten, daß ein solches touristisches Visum allerdings nur vier Wochen lang gilt.

Einfacher wird es für sie, wenn sie hier bei einem Reiseveranstalter eine Reise nach Russland buchen, der diese dann für sie plant, ein Visum für sie beantragt und alle weiteren organisatorischen Details klärt. Am einfachsten klappt dies bei Gruppenreisen, bei denen auch die Reiseroute zu sehenswerten Orten festgelegt ist und auch die sprachlichen Probleme wegfallen, falls sie nicht russisch sprechen. Wer nämlich versuchen möchte, auf eigene Faust Russland mit dem Auto zu bereisen, sollte Russisch in Schrift und Sprache beherrschen, da er sonst vor allem in ländlichen Gebieten nicht weit kommt.

Inlandsflüge von einer Großstadt zur nächsten würden sich aufgrund der grossen Entfernungen bei diesem riesigen Land natürlich anbieten, sind jedoch aufgrund der hohen Preise nur eine sehr kostspielige Alternative. Man muss sich also vor einer Russland Reise genau überlegen, was man von diesm Land sehen möchte. Legt man viel Wert darauf, möglichst viele Städte wie Moskau und St.Petersburg zu sehen, so sollte man sich einer Reisegruppe anschliessen. Wer das wahre Russland ausserhalb der Metropolen kennelernen möchte und Russisch kann, sollte diese abwechslungsreiche Land mit dem Auto bereisen.