Kuba Reise

Kuba ist mit etwa 110861 km² die größte Insel in der Karibik und gehört zur Inselgruppe der großen Antillen, zu denen auch Jamaika, Puerto Rico, Haiti und die Dominikanische Repubhlik zählen. Durch ihre geographische Lage herrscht auf der Insel das typisch karibische, tropische Klima, das vielen Urlauber immer wieder eine Reise wert ist. Landschaftlich bietet Kuba ein facettenreiches Bild.

Im Zentrum der Insel erheben sich höhere Bergketten, dagegen sind weite Teile des Landes eben. Typisch sind die großen fruchtbaren und sumpfigen Landstriche, die durch das sehr feuchte Klima bedingt sind. Von Mai bis Oktober erstreckt sich die Regenzeit. Im Osten der Insel geht die Landschaft in Bergland über und auch im Westen wird es in Richtung der Küste zunehmend hügelig, womit sich eine Reise auch für Urlauber lohnt, die nicht nur Entspannung am Strand suchen, sondern auch sportlich aktiv sein wollen. Auf Kuba gibt es über 300 Naturstrände, die wie überall in der Karibik an kristallklarem Meer liegen.

In der Hauptstadt Havanna vereinen sich die unterschiedlichsten Baustile, viele alte Bauwerke sind noch erhalten und stehen heute unter Denkmalschutz. Vor allem in der Altstadt wurden viele Straßenzüge restauriert, während in den Außenbezirken viele Gebäude langsam zerfallen. Die Geschichte Kubas ist vor allem im Zusammenhang mit dem Sturz der Diktatur unter Fulgenico Batista 1959 durch Fidel Castro bekannt. Kuba ist seit 1961 sozialistische Republik, die immer noch von Fidel Castro regiert wird.

Eine weitere wichtige Figur in der Geschichte ist Castros Mitstreiter Che Guevara, um den sich noch heute nicht nur auf Kuba selbst ein starker Mythos rankt, seit er 1967 von der bolivianischen Armee erschossen wurde. Sein berühmtes Foto steht seit langem als Sinnbild für den revolutionären Freiheitsdrang und für den Traum vom "neuen Menschen", dessen Verwirklichung sein größstes Ziel war. Durch die politischen Veränderungen unter Castro wurden vor allem das Gesundheitswesen und das Bildungswesen stark ausgebaut. Wer eine Reise nach Kuba plant, sollte sich vorher über die derzeitigen Einreisebestimmungen informieren, um Komplikationen wegen geforderter Visa oder Ähnlichem zu vermeiden.