Deutschland - wunderbar nah

Deutschland - Neuland entdecken und Deutschland, wunderbar nah sind Slogans, die den Reisenden das eigene Land näher bringen sollen. Denn häufig sprechen die Deutschen nur von Urlaub, wenn sie diesen in fernen Ländern verbringen. Dabei bietet Deutschland abwechslungsreiche Landschaften, die für mehr als nur einen Kurzurlaub geeignet sind. Wer viel Zeit hat, kann das Land bei einer ausgedehnten Deutschland Reise entdecken.

Im hohen Norden zum Beispiel locken die Inseln mit ausgedehnten Sandstränden. Sylt ist dabei der mondäne Klassiker. Besonders schön ist der Norden der Insel, am so genannten Ellenbogen. Dort kann man stundenlang am Strand entlang spazieren. Aber Vorsicht, wenn man den Lieben zu Hause per Handy vom Urlaub berichten will! Der Ellenbogen liegt geografisch so nah an Dänemark, dass viele Mobiltelefone unbemerkt auf dänisches Netz umstellen. Das kann dann teuer werden! Wer die Nordsee lieber auf dem Festland erleben möchte, sollte sich auf jeden Fall das ehemalige Fischerdorf Büsum einmal näher ansehen. Hier können Sie die Nordee perfekt genießen, tolle Wattwanderungen unternehmen und den Flair der kleinen Stadt und des Hafens genießen. Für ausgedehnte Kanutouren bietet sich die Mecklenburgische Seenplatte im Osten Deutschlands an.

Viele Veranstalter haben sich dort auf Bootstouren, auch geführte Bootstouren durch die Naturschutzgebiete, spezialisiert. Diese Deutschland Reise ist eine Reise in noch fast unberührte Natur und die letzten "wilden" Ecken von Deutschland. Auch das Ruhrgebiet, eigentlich eher als "schmutzige" Industrieecke von Deutschland bekannt, ist eine Deutschland Reise wert. Viele alte Industrieanlagen wurden zu Kulturanlagen umgewidmet. So ist das Hochofenwerk in Duisburg-Meiderich umgestaltet worden. Dort gibt es Kletteranlagen an den alten Hochöfen. Sogar der Deutsche Alpenverein trainiert dort. Im alten Gasometer wurde ein Tauchbecken eingerichtet. Und abends wird die ganze Hochofenanlage von einer speziellen Lichtshow illuminiert.

Weiter geht die Deutschland Reise Richtung Süden. Im Schwarzwald, in der Gegend um Freiburg, fühlt man sich bereits wie in Frankreich. Das Ambiente ist mediterran, bei einer Unimog-Fahrt rund um den Kaiserstuhl mit anschließendem Gourmet-Picknick kann man Deutschland einmal von seiner genüsslichen Seite entdecken. Mit eine der beliebtesten Regionen für eine Deutschland Reise ist Bayern mit seinen vielen Schlössern. Warum nicht einmal auf den Spuren des Märchenkönigs Ludwig wandeln? Schloss Hohenschwanstein, der Geburtsort des Märchenkönigs, bietet etwas Besonderes. Eine Kutschfahrt zum Schwansee unterhalb des Schlosses, mit anschließendem königlichen Menü direkt am See.